Wettbewerb Gartenfelder Platz gewonnen!

Wir freuen uns sehr über den 1.Platz, den wir beim städtebaulichen Wettbewerb zum Grundstück Gartenfelder Straße 59e-f erhalten haben. In unserem Entwurf schlagen wir ein an die Berliner Gründerzeit angelehntes Quartier vor. Zentrum ist ein begrünter Platz, der als Quartiersmittelpunkt dienen soll.

Weiteres zu diesem Projekt finden Sie hier.

Baustellenbeginn Scheffelstraße

Heute starten in der Scheffelstraße/Paul-Junius-Straße die Bauarbeiten für eine Fassaden- und Balkonsanierung. Über 5000m² Fassadenfläche sowie 54 Balkone werden denkmalgerecht saniert. Bauherr ist die bbg Berliner Baugenossenschaft eG. Die Wohnanlage stammt aus den 30er Jahren. Heute sieht man dem Gebäude sein Alter an. 

Zu Beginn standen umfangreiche restauratorische Untersuchungen der ursprünglichen Materialitäten und Farbgebungen an. Diese sollen nun wiederhergestellt werden. Mit der Firma Max Weber GmbH haben wir für die Umsetzung einen kompetenten Partner als bauausführende Firma gefunden.

Betriebsausflug nach Mirow

Am ersten Juniwochenende hatten wir unseren alljährlichen Betriebsausflug. Diesmal ging es mit einer Kanufahrt in die Mecklenburgische Seenplatte östlich der Müritz. Nach unserer abentuerlichen Expedition verbrachten wir eine Nacht im Ferienpark Granzow. Am nächsten Tag wurde als kulturelles Highlight die Schlossinsel Mirow besichtigt.

Jede Menge Wohnungen…

JedWir freuen uns sehr seit kurzem für die Charlottenburger Baugenossenschaft eG im großen Maßstab an der Bestandserfassung ihrer Bestandswohnungen mitwirken zu können. Innerhalb eines Rahmenvertrags stehen wir mit unserem Team bereit um bei einem Wohnungswechsel innerhalb kürzester Zeit mit unserem 3D-Laserscanner die Vermessung durchzuführen. In unserem Büro werden aus den einzelnen 3D-Scans im Anschluss 3D-Punktwolken erzeugt, welche dann in unserem Programm ArchiCAD in ein BIM-fähiges 3D-Modell überführt werden. Aus diesem erstellen wir dann die verschiedenen Bestandspläne.

Laserstrahlen und Punktwolken

Seit Anfang des Jahres beschäftigen wir uns zunehmend mit dem Thema 3D-Scanning im Bereich der Bestandsaufnahme. Nun haben wir uns für den Erwerb eines eigenen 3D-Scanners der Firma FARO entschieden. Somit sind wir nun noch besser in der Lage hoch detaillierte und zeiteffiziente Bestandsaufnahmen durchzuführen.

Frohe Weihnachten!

Wieder neigt sich ereignisreiches Jahr voller Veränderungen und spannender Projekte dem Ende zu.

Gemeinsam haben wir mit unseren Firmen Wunderlich Architekten, Creative Stadt und Wunderlich Stadtentwicklung viel erreicht und unterschiedlichste planerische Aufgabenstellungen gelöst.

Auch für 2018 blicken wir gespannt in die Zukunft und wollen dies zum Anlass nehmen, uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken.

Wir hoffen Sie genießen besinnliche Weihnachtsfeiertage und wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches 

Neues Projekt – Freudenberger Hof

Heute präsentieren wir euch unser neuestes Projekt – der Freudenberger Hof!

In einem Gutachterverfahren haben wir für die Charlottenburger Baugenossenschaft eG mit diesem Projekt eine neue Wohnbebauung am Freudenberger Weg im Falkenhagener Feld in Berlin-Spandau entworfen. Das Projekt umfasst insgesamt 176 Wohnungen, eine Kindertagesstätte und Gemeinschaftsräume für die Genossenschaftsmitglieder.

Der Entwurf orientieren sich an der Backsteinarchitektur der 20er Jahre, welche auch häufig für genossenschaftliche Bauten herangezogen wurde.

Mehr Informationen finden Sie hier!

Bürofeier zum 60. Geburtstag von Andreas Wunderlich

Heute am 06. Juli 2017 war ein ganz besonderer Tag, denn bei uns wurde mit dem 60.Geburtstag von Andreas Wunderlich, dem 10-jährigen Firmenjubiläum der Creative Stadt und der Eröffnung der neuen Büroflächen im 3.OG gleich dreifach gefeiert.

Geladen waren neben den Kollegen, auch Freunde, Familienmitglieder, Geschäftspartner und Vertreter der Politik. Nach dem offiziellen Teil mit kurzen Reden und musikalischer Einlage entwickelte sich der Abend zu einem fröhlichen Fest mit Musik und Tanz.

Büroerweiterung! Bauarbeiten für die neuen Büroflächen im vollen Gange

Nach nur eineinhalb Jahren in unseren Räumlichkeiten am Markt 4 in der Spandauer Altstadt gibt es bereits neue Entwicklungen. Wir erweitern unser Büro! Ab August nutzt unser Team nicht nur die bekannten Räumlichkeiten im zweiten Obergeschoss über der Konditorei Fester, sondern auch die Räumlichkeiten des Geschosses darüber. Doch einiges ist zu tun, denn die neuen Flächen sind stark sanierungsbedürftig. Die Umbauarbeiten sind bereits im vollen Gange. Entstehen sollen ein neuer repräsentativer Besprechungsraum sowie zwischen acht bis elf Arbeitsplätze.